EASTER FETISH MEETING 2020

Aussteller-Info


Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Facebook


das Aussteller-Konzept

Aus der guten Resonanz der 3 sich selbst organisierten Aussteller im Jahr 2019 hat das Orga-Team sich entschlossen, auch dieses Jahr eine „Messe“ im Bereich Fetisch-Equipment (von Latex, Leder, Peitschen, Stahl, Korsett, Vinyl, Bondage und und und ) auf die Beine zu stellen. Wir sehen das auch als Förderung der Attraktivität der Veranstaltung im Ganzen, ein weiteres Highlight unseres Events.


Unser Aussteller-Konzept für diese Hausmesse möchte vor allem für kleinere und Kleinstfirmen (Etsy & Co.) aus dem Fetish-Umfeld eine attraktive finanzielle Basis schaffen, auf der sie ohne Gängelung seitens eines Veranstalters ihre Produkte präsentieren und einem größeren Publikum zugänglich gemacht werden können. Das alles in einem zeitlichen Rahmen, bei der sie vom Event selbst noch etwas davon haben.
Dabei will das Orga-Team kein professioneller Messe-Aussteller im herkömmlichen Sinne sein, was sich um alles kümmert, dafür haben wir als privates Team weder die Möglichkeiten noch die finanziellen oder zeitlichen Freiräume. Wir koordinieren nur den Kontakt mit dem Hotel ohne monetäre Beteiligung in irgendeiner Art, bleiben aber Ansprechpartner.

Unser Konzept sieht im Einzelnen so aus:

  • als Messezeiten sehen wir den Ostersamstag und den Ostersonntag von 12Uhr bis 16..18Uhr vor (so erst einmal die erste Vorstellung, es könnte auch kürzer werden, aber nicht viel länger, wir richten uns selbstverständlich nach den Wünschen der Aussteller als Gruppe, sprecht uns an)
  • Das Hotel bietet im 1.Stock insgesamt 6 verschiedene, einzeln buchbare Räume an (Räume A...F). Für 2020 würden wir uns zunächst auf den 1.Stock beschränken, es wären aber im 2.Stock bei Bedarf weitere Räume anmietbar.
  • Die einzelnen Aussteller finden sich jeweils in einer eigenen Gruppe von 2-4 Firmen zusammen, wobei dann jeweilig eine der Firmen als Verantwortliche mit dem Hotel einen eigenen Vertrag für ihren Raum und ihren Zeitraum abschließt, sie teilen sich die Kosten eigenständig untereinander. Für Übernahme und Endübergabe des jeweiligen Raumes ist der Vertragsunterzeichner eigenverantwortlich.
  • Das Orga-Team kümmert sich darum, geeignete und interessante Aussteller zu finden.
  • Im Vorfeld der Veranstaltung koordiniert das Orga-Team mit allen Ausstellern und nach deren Wünschen, wer an welchem Tag mit wem zusammen welchen Raum belegt und wer der Ansprechpartner für den eigentlichen Vertrag mit dem Hotel sein wird. Kontakt und Koordinator dafür ist Frank Müller (MASKandCO.com), selbst ein erfahrener Aussteller. Bitte verwendet dafür unser Kontakt-Formular, wenn ihr Interesse habt, er kommt auf euch zu.
  • Über die Länge der Buchung (1 oder 2 Tage) entscheidet jeder Aussteller für sich selbst im Vorfeld, teilt dies unserem Koordinator mit.
  • der Besuch der Messe ist für alle Besucher und Bewohner des Hotel kostenfrei.
  • Preise (alle mit dem Hotel abgestimmt, es gibt keine weiteren versteckten Kosten):

-    Raum A, B, E und F á 200,00 € pro Raum und Tag (38 bis 52qm)
-    Raum C á 400,00 € pro Raum und Tag (ca. 100qm)
-    Raum D á 300,00 € pro Raum und Tag (ca. 80qm)

  • Konditionen:

-    Die Verträge müssen bis spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung geschlossen sein und im Vorfeld bzw. direkt vor Ort, vor Aushändigung eines Schlüssels bezahlt werden.
-    Festgelegte Uhrzeiten für Aufbau und Abbau gibt es keine, stimmt euch bitte mit den übrigen ab, selbstverständlich gibt es auch keine Vertragsstrafen für Verspätungen etc.
-    Es sind keine Kosten für eine Endreinigung vorgesehen. Sofern die Ausstellergruppe ihren Raum jeweils sauber, bzw. so, wie sie ihn bei der Übernahme vorgefunden hat, zurückgibt, stellt das Hotel keine Extrakosten in Rechnung. Ansonsten gelten die Konditionen des jeweiligen Raumnutzungs-Einzelvertrages zwischen dem Hotel und der unterschreibenden Aussteller-Firma.

-    Die Raumpreise sind, je nach Bedarf, inklusive Tische und Stühle, aber ohne zusätzlich vom Hotel gestellte Unterlagen, außer den schon im Raum fest installierten.

 

Hinweis für Aussteller:  Wir rechnen für 2020 mit ca. 200-300 Hotelbesuchern am Samstagnachmittag, und ca. 150-200 am Sonntag. Bitte teilt dem Organisationsteam mit, wenn ihr eine Übernachtungsmöglichkeit im Hotel benötigt, wir werden einen Anzahl Einzel- und Doppelzimmer dafür bis zum 1.April 2020 vom Hotel zurückhalten lassen.


aktueller Ausstellerplan